Olympus Logo

Prüfgeräte
Lösungen für Schweißnahtprüfungen

Unsere komplette Palette von Lösungen zur Schweißnahtprüfung zeichnet sich aus durch unerreichte Fähigkeiten in Anwendungsbereichen, in denen Größe und Lage von verdeckten Rissen, Hohlstellen, Ablösungen und ähnlichen Ungänzen in Schweißnähten, Schmiedeteilen, Turbinen und anderen Strukturkomponenten bestimmt werden müssen. Wir bieten viele Messfunktionen und anwendungsspezifische Software-Optionen an.

PipeWIZARD

Das PipeWIZARD ist ein automatisches Prüfsystem (AUT) für Rundschweißnähte, dass mit Phased-Array und konventionellem Ultraschall prüft. Speziell für die Schweißnahtprüfung vor Ort unter extremen Bedingungen bestimmt, ob Offshore oder Onshore.

Produkt sehen

Bleche und Rohre aus Kohlenstoffstahl

Der COBRA Hand-Scanner zusammen mit dem Prüfgerät OmniScan MX und einem 16:128 Modul prüft Schweißnähte in Umfangsrichtung auf Rohren mit kleinem Durchmesser. Der COBRA fasst zwei PA-Sensoren und kann Rohre mit einem Außendurchmesser von 0,84 Zoll bis 4,5 Zoll prüfen.

Produkt sehen

Kleine Rohre aus Kohlenstoffstahl

Phased-Array-Prüfungen (PA) von Rohren aus Kohlenstoffstahl mit kleinem Durchmesser mit dem HydroFORM, RexoFORM und Dual-Linear-Array-Sensor (DLA) ermöglichen Prüfern produktiver zu sein und Daten von höherer Auflösung mit kodierten C-Bildern zu erfassen.

Produkt sehen

TOFD Solution

Das UT2-Zweikanal-Modul für konventionellen Ultraschall des OmniScan MX2 kann für TOFD-Prüfung (Laufzeitbeugungsmethode) eingesetzt werden. Seine Merkmale sind hohe Impulsspannungen (340 V), gesteigerte Leistung der Impulsfolgefrequenz sowie ein wesentlich verbessertes Signal-/Rauschverhältnis.

Produkt sehen

Sensorreihe zur Schweißnahtprüfung

Die Sensorreihe zur Schweißnahtprüfung verfügt über Gehäuse mit einem vorderen oder oberen Ausgangskabel, um Störungen mit der Sensorhalterung des Scanners zu vermeiden. Diese Sensoren können zur manuellen oder automatisierten Schweißnahtprüfung eingesetzt werden. Die neuen Sensor- und Vorlaufkeil-Reihen A31 und A32 vereinfachen und standardisieren Schweißnahtprüfungen mit nur wenigen Einstellungen und sie verbessern das Signal/Rauschverhältnis.

Produkt sehen

Austenitische Materialien, Nickel und andere grobkörnige Legierungen

Dual-Matrix-Array-Sensoren (DMA) werden in Tandem-Konfiguration eingesetzt und erzeugen Sender/Empfänger-Longitudinalwellen. Diese Technik wird weniger durch Schallverlust beeinflusst und bietet ein außerordentlich verbessertes Signal/Rauschverhältnis bei austenitischen und schalldämpfenden Materialien.

Produkt sehen

Sorry, this page is not available in your country

Let us know what you're looking for by filling out the form below.