Olympus Logo
Olympus LogoOlympus Logo

Prüfgeräte
Lösungen zum Prüfen von Verbundwerksstoffen

Bondmaster 600

Das tragbare BondMaster 600 kombiniert eine leistungsstarke Multimodus-Klebeprüfsoftware und technisch ausgereifte Digitalelektronik zum Zweck der zerstörungsfreien Prüfung von Verbundwerkstoffen mit Waben- oder Laminarstruktur sowie von Metall-Metall-Verbindungen.

Produkt sehen

Prüfen von Haftflächen im C-Bild

Die Lösung zur Prüfung von Haftflächen im C-Bild basiert auf dem OmniScan MX mit den Modulen ECT (ECT für Eddy Current Testing) oder ECA (ECA für Eddy Current Array). Diese innovative Lösung vergrößert die Wahrscheinlichkeit der Fehlererkennung mittels der Pitch-Catch-Methode zur Haftflächenprüfung, da dadurch C-Bilder der Amplitude und Phase mit bis zu 8 Frequenzen gleichzeitig dargestellt werden können.

Produkt sehen

Lösung zum Prüfen von flachen CFK-Teilen

Die Lösung von Olympus zum Prüfen von flachen CFK-Teilen ist tragbar und beinhaltet ausgereifte Hilfsmittel, wie C-Bild mit zwei Wegachsen, Informationen über Amplitude und Laufzeit, Blendensynchronisation und Datenaufzeichnung. Der GLIDER-Scanner ist einfach einzusetzen und gut geeignet für den Raster-Scan mit Schallköpfen für konventionellen Ultraschall oder Phased-Array.

Produkt sehen

Automatisierte Prüfsysteme für Teile aus Verbundwerkstoffen

Flugzeughersteller und Zulieferer sind starkem Druck ausgesetzt, die Prüfraten bei großen Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen stets zu verbessern. Olympus hat sich dieser Herausforderung gestellt und eine Reihe von integrierbaren Geräten entwickelt, die besonders für hochleistungsfähige Prüfsysteme für Verbundwerkstoffe ausgelegt sind.

Produkt sehen

Sorry, this page is not available in your country

Let us know what you're looking for by filling out the form below.