Seminare zur Ultraschall-Prüftechnik
4.3 Typical Angle Beam Setup Procedure

Die Justierung von Winkelprüfköpfen zur Schrägeinschallung erfordert den Einsatz eines entsprechenden Justierkörpers, der zwei Schallwege mit bekannter Länge besitzt. Allgemein ist dies ein Justierkörper ASTM E-164 oder IIW. Andere Jstierkörper, wie AWS DSC, können auch eingesetzt werden. Die folgende allgemeine Beschreibung des Verfahrens setzt den Einsatz eines Justierkörpers IIW vom Typ 1 oder eines ähnlichen voraus.

Wie bei jeder anderen Justierung des Prüfkopfs sollte dies mit einem Justierkörper aus dem Prüfteilmaterial durchgeführt werden. Justierkörper für Winkelprüfköpfe sind in einer Vielzahl von Stahllegierungen sowie Aluminium und Titan handelsüblich.

Sender/Empfänger-Prüfköpfe  Tutorial zur Ultraschall-Prüftechnik - Nächstes Kapitel
Sorry, this page is not available in your country
Let us know what you're looking for by filling out the form below.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern, Datenverkehr zu analysieren und Werbeanzeigen zu personalisieren. Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, werden weiterhin Cookies auf dieser Webseite verwendet. Um zu erfahren wie Cookies auf dieser Webseite verwendet werden und wie Sie unsere Verwendung von Cookies beschränken, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

OK