Multimedia
Anwendungsbeispiele
Zurück zur Datenbank

Dickenmessungen von Kautschukplatten und -beschichtungen


Kautschukplatten und -beschichtungen können mit konventionellen mechanischen Verfahren zur Dickenmessung schwierig zu messen sein. Ultraschalldickenmesser messen hingegen alle Punkte der gesamten Oberfläche, und nicht nur die Ränder, einer Kautschukplatte, ohne dass dabei die gegenüberliegende Seite berührt werden muss. Ultraschallwellen schallen durch die Kautschukplatte und werden an der akustischen Grenzfläche zwischen Kautschuk und Substrat reflektiert. Diese akustische Grenzfläche können Luft, Kautschuk-Stahl, Kautschuk-Verbundwerkstoff oder andere Materialien bilden, solange die Außenoberfläche aus Kautschuk zum Ankoppeln für den Messkopf verfügbar ist.

Es ist wichtig die genaue Materialbeschaffenheit der Anwendung zu kennen, da einige Kautschukbeschichtungen auf bestimmten Materialien spezielle Messkonfigurationen erfordern, um die Genauigkeit von Dickenmesswerten beizubehalten.

Technische Ausstattung: Dickenmessungen von Kautschukplatten können mit den Präzisionsdickenmessermodellen 38DL PLUS und 45MG mit Software für Einzelschwingermessköpfe durchgeführt werden. Normalerweise werden diese Handdickenmesser in Kombination mit geeigneten Messköpfen mit 2,25 MHz bis 20 MHz zur Messung von Kautschukdicken von 0,008 Zoll bis 0,250 Zoll (0,2 mm bis 6 mm) eingesetzt. Der spezifische Dickenmessbereich kann je nach eingesetztem Messkopf und Konfiguration variieren. Dicke oder schallschwächende Kautschukmaterialien benötigen mit den Dickenmessern 38DL PLUS und 45MG eine Software für eine hohe Durchdringung.

Olympus IMS
ProductsUsedApplications

Das 45MG ist ein Ultraschalldickenmesser mit Standardmessfunktionen und optionalen Softwarefunktionen. Dieses einzigartige Gerät ist mit der gesamten Palette von Olympus Einzelschwinger- und Sender-Empfängermessköpfen kompatibel, was dieses innovative Gerät zu einer Universallösung für nahezu jeden Anwendungsbereich in der Dickenmessung macht.
Das 38DL PLUS ist ein hochentwickelter Ultraschalldickenmesser. Es misst mit Sender-Empfängerschallkopf Korrosionen im Inneren von z. B. Rohren und besitzt eine THRU-COAT und Echo-Echo-Funktion. Es misst mit Einschwingermessköpfen dünne, sehr dicke oder mehrschichtige Werkstoffe sehr genau.
Der Magna-Mike ist ein Dickenmesser, der den Hall-Effekt und eine magnetische Sonde zum Messen von dünnen Objekten aus nicht ferritischen Werkstoffen, wie z. B. von Kunststoffflaschen nutzt.
Sorry, this page is not available in your country
Let us know what you're looking for by filling out the form below.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern, Datenverkehr zu analysieren und Werbeanzeigen zu personalisieren. Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, werden weiterhin Cookies auf dieser Webseite verwendet. Um zu erfahren wie Cookies auf dieser Webseite verwendet werden und wie Sie unsere Verwendung von Cookies beschränken, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

OK